Per Fingerdruck mehr Infos zu Karl May

Antworten
Benutzeravatar
Redaktion
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: 8.5.2004, 19:48
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal
Kontaktdaten:

Per Fingerdruck mehr Infos zu Karl May

Beitrag von Redaktion »

»Ein Touchscreen-Bildschirm, der im Kassenraum des Karl-May-Geburtshauses aufgebaut ist, soll den Besuch des kleinen Museums interessanter, informativer und vor allem zeitgemäßer gestalten«, so die ›Freie Presse‹ vom 27.11.2008. Die Technik hat der Förderverein ›Silberbüchse‹ gespendet. Die Programme kommen vom Deutschen historischen Museum in Berlin und waren anlässlich der KMG-Tagung in Berlin 2007 erstellt worden.

Bild

Dieses Foto entstand am gestrigen Samstag (29.11.2008) im Kassenraum des Karl-May-Hauses. Zu sehen sind von links nach rechts: Mario Espig (Silberbüchse e.V.), Kerstin Harder (Karl-May-Haus), Silvia Grunert (Karl-May-Museum), Ralf Harder (Karl-May-Stiftung) und Hans Grunert (Geschäftsführer der Karl-May-Gesellschaft).
Antworten

Zurück zu „Karl May Haus – Geburtshaus in Hohenstein-Ernstthal / Silberbüchse – Förderverein Karl-May-Haus e. V.“